Ganzheitliche Massage

Meine Ganzheitliche Massage vereint unterschiedliche Methoden, die aktivieren und beleben und Akupressur Elemente, die zentrierend und beruhigend wirken. Charakteristisch sind lang anhaltende Dehnungs- und Streichbewegungen, die wie sanfte Wellen über die Länge des gesamten Körpers ausgeführt werden. Das Zusammenspiel von sanftem Wiegen, passiven Gelenklockerungen, tiefer Strukturarbeit an den Muskeln sowie ein energetisches Ausbalancieren geben Ihnen die Möglichkeit, sich tief zu entspannen. Momentane Belastungen, Anspannungen und evtl. Kontraindikationen werden abgeklärt und Ihre Wünsche integriert. So erhalten Sie jedes Mal eine individuelle auf Ihr Befinden abgestimmte Massage. Ein ganzheitliches Wohlfühlerlebnis, dass Ruhe, Gelassenheit und neue Vitalität in Ihr Leben bringen kann.

Wir begegnen uns in einer Atmosphäre gegenseitigen Respekts.
Die Ganzheitliche Massage ist keine erotische Massage.
Die Sitzung dauert ca. 90 Minuten inklusive Vor- und Nachgespräch und Nachruhe.

Diese Massage unterstützt:

  • Gesunderhaltung und zum Ausgleich bei Verspannungen und Stress
  • Steigerung der körpereigenen Kräfte
  • Anregung des lymphatischen Systems, zur Entschlackung, zur Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung, sowie zur Rekonvaleszenz nach Krankheiten und Brüchen
  • Steigerung des Körperbewusstseins und der Lebensfreude sowie zum Erhalt der allgemeinen Fitness
  • Unterstützung von Fastenkuren
  • Aktivierung der inneren Kraftquellen für Körper, Geist und Seele

Wissenswertes zu  TouchLife™ Massage und Esalen Massagen™

Deutsche Massage-Lehrer entwickelten zwischen 1984 und 89 das ganzheitliche Behandlungskonzept der TouchLife Massage. Die Methode basiert auf 5 Pfeilern: Massagetechniken, Gespräch, Energieausgleich, Atem und Achtsamkeit. Im Vorgespräch wählen Klienten ein oder mehrere Körpersegmente aus, die in der Massagestunde intensiv behandelt werden. Empfohlen wird TouchLife allen, denen Entschleunigung, Tiefenentspannung, achtsame Berührung und Ausgleich von Dysbalancen wichtig ist.

Lesen Sie mehr zur Methode www.touchlife.de

Darauf aufbauend lernte ich die Esalen™ Massage.

Die Esalen™ Massage wurde in den 60er Jahren am Esalen Institute, Kalifornien, von weltweit anerkannten Körpertherapeuten wie Fritz Perls (Entwickler der Gestalttherapie), Ida Rolf (Rolfing Therapie), Moshe Feldenkrais (Feldenkrais-Therapie), Milton Trager (Trager Therapie) und Deane Juhan (Soma-Psyche-Verbindungstherapie) entwickelt.

Charakteristisch sind die langen und integrierenden Steichungen über den ganzen Körper, sowie sanfte Wiegebewegungen, die Ihnen ein tiefes Empfinden von Ganzheit und Verbundensein vermitteln. Dank der intuitiven Stimulation wird die Wahrnehmung von Körper und Geist gesteigert und Ihre Energien können sich ausbalancieren. Intensive langsame Muskelarbeit in Verbindung mit integrierenden langen Ausstreichungen machen Esalen® Massagen zu einem besonderen Erlebnis.

Lesen Sie mehr zur Methode www.esalen.ch