Ganzheitliche
    Massage & Kommunikation

Privatpraxis Gabriele Krause-Hisgen     Tel. 06174-932782



Aktuelle Termine 2017:                  

             

Internationaler Tag des Ehrenamtes - TouchLife Massagen für Menschen die helfen!


Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bekommen eine TouchLife Massage geschenkt! Am Dienstag, 5. Dezember 2017, ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. Das Ziel des Gedenk- und Aktionstages ist die Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Der Tag wurde von den Vereinten Nationen (UN) ins Leben gerufen und fand 1986 erstmals international statt. Das Ehrenamt ist von großer Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für ein funktionierendes Gemeinwesen.

   
        
     

    
     





Unser internationales TouchLife Massage-Netzwerk stärkt es zu wissen, dass sich Menschen für gute Zwecke einsetzen. TouchLife Massagen erhalten - neue Kraft schöpfen. Unter dem Motto „Für Menschen die helfen" unterstützt das TouchLife Massage-Netzwerk bereits seit 2010 engagierte Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler. Als Zeichen unserer Wertschätzung für die Ehrenamtlichen verschenken wir am 5. Dezember professionelle Massagen. Und zwar in vielen hundert Massagepraxen in Deutschland, Schweiz, Österreich und Belgien. Sind Sie ehrenamtlich aktiv? Auch in diesem Jahr laden wir am 5. Dezember aktive Helferinnen und Helfer zu einer kostenlosen Massage ein. Adressen zur Terminabsprache in Ihrer Nähe finden Sie unter www.touchlife.de/anbieter-netzwerk.html. Wenn Sie am 5.12. in Königstein eine Gratis-Behandlung wünschen, wenden Sie sich zwecks Terminabsprache an Gabriele Krause-Hisgen 06174-932782. Bitte vereinbaren sie rechtzeitig einen Termin.



   
            

 
           



                         

                                     
               





        Übungsabende zur Gewaltfreien Kommunikation für Gruppen
    und besondere Themen können Sie gerne auf Anfrage buchen.





 
             Tagesseminar             
Entschleunigen & sich lebendig fühlen
Einfühlsamer und wertschätzender Kontakt mit sich und anderen
  Gabriele Krause-Hisgen
a u f   Anfrage für Gruppen

Dieses Angebot ist ein lebendiger Tag, an dem es darum gehen soll, mit sich in Kontakt zu kommen. Mit dem was Dich bewegt, was Du brauchst und wie es Dir geht. Mit den Themen, die Dir wichtig sind, für die im Alltag wenig Platz ist.
Ich möchte eine Mischung aus Bewegung, Tönen und empathischem Dialog haben, zuhören und gehört werden. Du wirst „Dyaden“ als einen besonderen Austausch kennen lernen.
Die Dyade ist eine Gesprächsform, die in Anlehnung an die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) mit Bedürfnissen arbeitet. Ich habe sie intensiv bei  Robert Gonzales kennen gelernt, der den ursprünglichen GFK Ansatz von Marshall Rosenberg weiterentwickelt hat und Wert auf das Eintauchen in die Bedürfnisse legt. Ein wesentlicher Bestandteil ist die lebendige Energie von Bedürfnissen,  die wir an diesem Tag  spüren wollen.
Hast Du Lust dazu, mit dem Fluss des Lebens in Kontakt zu kommen? Dann freue ich mich auf Dich!

Termin:         nach Absprache von 10.30 – 18.30 Uhr
Ort:               Möglichkeit: Yoga-Schule: Hauptstr. 273, 65760 Eschborn-Niederhöchststadt,   neben der Volksbank die Treppen hoch (Parkplatz gegenüber der Volksbank)
Beitrag:        120,00 Euro brutto inkl. Getränke
                     



Anfrage und Anmeldung:
bitte telefonisch unter 06174-932782 oder per Email  an  gabriele@krause-hisgen.de





         Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

  Bitte melden Sie sich telefonisch unter 06174-932782 oder per Email

  gabriele@krause-hisgen.de an.                        


 




.

©